04.05.2016, 14:20 Uhr

Wiener Festwochen: Eröffnungskonzert auf dem Rathausplatz

Wann? 19.06.2016 bis 26.07.2016

Wo? Wien, Wien AT
Das Eröffnungskonzert der Festwochen findet am 13.5. bei freiem Eintritt auf dem Rathausplatz statt. (Foto: Mike Ranz)
Wien: Wien | Die Wiener Festwochen bieten heuer vom 13.5. bis 19.6. ein umfangreiches Kulturprogramm. Unter der Intendanz von Markus Hinterhäuser erwarten das Publikum an unterschiedlichen Spielstätten Theater, Kabarett, Filmreihen, Opern, Tanz, Diskussionsrunden, Ausstellungen sowie Konzerte.

Von "Solaris" bis Jan Fabre

Zu den Highlights zählen Platonows Schauspiel "Tschewengur" in einer Bearbeitung von Frank Castorf, die Filmreihe "Susan Sontag Revisited", Mieczysław Weinbergs Oper "Die Passagierin" sowie ein 24-Stunden-Theater-Marathon des belgischen Künstlers Jan Fabre.
Weiters stehen unter anderem das Bildertheater "Solaris" nach dem gleichnamigen Roman von Stanisław Lem, die Diskussionsrunde "Thinking Aloud/Allowed", die sich mit aktuellen Themen unserer Zeit befasst, sowie die Festwochen-Konzerte vom 8.5. bis 15.6. im Musikverein auf dem Programm.
Das Festwochen-Zentrum im Künstlerhaus (1., Akademiestraße 13) bildet den Mittelpunkt des Kulturfestivals. Hier können täglich von 10 bis 21 Uhr Karten gekauft werden, es dient jedoch auch als Treffpunkt von Künstlern und Zuschauern.

Eröffnungskonzert auf dem Rathausplatz

Eröffnet werden die Festwochen traditionell am 13.5. um 21.20 Uhr auf dem Wiener Rathausplatz. Das Eröffnungskonzert stellt moderne Blas- und Volksmusik in den Vordergrund. Mit dabei sind u.a. Alma, Federspiel, Superar, Landstreich sowie der Puppenspieler Nikolaus Habjan. Der Eintritt ist frei. Das Konzert wird zudem live auf ORF 2 und 3sat übertragen.

Infos zum Programm und Karten: Tel. 01/589 22 11, www.festwochen.at, Freitag, 13.5., bis Sonntag, 19.6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.