12.10.2016, 12:36 Uhr

Christkindlmarkteröffnung am 11. November 2016

Wien: Christkindlmarkt | Die stillste Zeit im Jahr

6 Wochen vor dem heiligen Abend
Stehen die Menschen vor den Hütten, sich labend,
Voller Vorfreude auf die stille Zeit,
Voller Vorfreude auf eine Zeit ohne Streit.
Ruhe will einkehren in unser Herz,
Wir bekämpfen alten und neuen Schmerz,
Setzen uns mit uns auseinander,
Geben dem nächsten vielleicht die Hand
Und denken auch mal an alle armen Menschen im Ausland.
Alljährlich wird vom ORF ans Gewissen appelliert,
Gerade in dieser Zeit,
Noch tiefer ins Portmonai zu greifen,
Damit die vom Licht ins Dunkel und andere Bedürftige
Das Spendengeld einstreifen.
So still wird es dann in dieser Zeit,
Das manche darauf vergessen,
Das sie selber bedürftig sind,
Ihr Leben ihnen durch die Finger rinnt.
Wenn das alles ist vollbracht,
Gefeiert wurde bis tief in die heilige Nacht,
Bleibt vom Fest der Liebe und der stillen Zeit
Viel Müll, Enttäuschung, Freude
Und der eine
Oder andere
Streit.

Copyright by Zoltán Odri
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.