04.05.2016, 09:20 Uhr

Heinz Marecek – Lauter lachende Lyrik

Wann? 30.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Wiener Lustspielhaus, Am Hof, 1010 Wien AT
Wien: Wiener Lustspielhaus | Wie sich große Humoristen die Welt zusammenreimen.

Dieser Abend soll mit zwei unhaltbaren Vorurteilen aufräumen: dass die Deutschen humorlos sind, und dass Lyrik etwas für schmachtende Teenager ist. Oder für Menschen, die nichts Besseres zu tun haben, als Gedichte zu lesen. Die Deutschen mögen vielleicht keine Komödiendichter wie Shakespeare, Molière oder Goldoni haben, was aber das Gedicht betrifft, so gibt es spätestens seit den Tagen der Aufklärung eine ungebrochene Tradition der komischen Spielart dieser Form der Dichtung, so wie es in keiner anderen Sprache zu finden ist. Neben der Liebeslyrik, der Naturlyrik, der nachdenklichen, wehmütigen Lyrik gibt es auch die lachende, listige, lüsterne Lyrik. Und die kommt an diesem Abend zu Wort. Sie werden überrascht sein, welche Dichter, von denen man es nie vermutet hätte, sich auf diesem Gebiet erstaunlich amüsant betätigt haben. Gute Unterhaltung!

Tickets erhältlich über www.wienerlustspielhaus.at bei Wien-Ticket - 01 588 85 oder www.wien-ticket.at, bei Ö-Ticket – 01 96 0 96 oder www.oeticket.com – in allen Filialen der Raiffeisenbank Wien und Niederösterreich sowie ab Mitte Juni an der Tageskassa des Lustspielhauses.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.