08.06.2016, 13:40 Uhr

20 Jahre Kino unter Sternen: 20 Filme aus 20 Jahren

Gute Unterhaltung in toller Atmosphäre: Das bietet Kino unter Sternen bereits seit 20 Jahren. (Foto: Agentur Pyrker)

Kino unter Sternen feiert das 20-jährige Jubiläum. Aus diesem Anlass werden vom 1. bis 23. Juli neben Previews und einer Exil-Filmreihe zwanzig österreichische Filme aus den letzten zwanzig Jahren gezeigt.

INNERE STADT. WIEDEN. Einmal mehr wird die Karlskirche eine beeindruckende Kulisse für das Open Air-Kino liefern. Heuer ist das Freiluftfestival zum achten Mal am Karlsplatz. Davor war es auf der Schüsselwiese im Augarten untergebracht. Das 20-Jahrjubiläum ist heuer auch Motto: Aus jedem Produktionsjahr ab dem ersten Kino unter Sternen im Jahr 1996 wurde ein spannendes Beispiel ausgewählt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus Kurz- und Langfilmen sowie Spiel- und Dokumentarfilmen.

Das Programm wird durch die historische Filmreihe "Menschen am Sonntag" ergänzt. Mit ihr widmet sich Kino unter Sternen den Filmschaffenden, die während des Nationalsozialismus ins Exil vertrieben wurden. Es geht um eine Gruppe talentierter, ambitionierter junger Männer, die sich von Wien nach Berlin aufmachten und dort nicht bleiben konnten. Die Vorprogramme in Anwesenheit vieler Filmschaffender und Vertreter der Branche starten jeweils um 20.30 Uhr, Filmbeginn ist 21.30 Uhr.

Die Vorführungen finden täglich bei freiem Eintritt und jedem Wetter statt. Das Kinoprogramm gibt es unter www.kinountersternen.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.