28.05.2016, 06:30 Uhr

Wenn im Rathaus ein ganzes Schwein gebraten wird

Von Freitag bis Sonntag wartet das Vienna Food Festival im Rathaus auch dieses Jahr mit vielen Köstlichkeiten auf. (Foto: Zygmunt)

Das Vienna Food Festival ist im Wiener Rathaus zu Gast

INNERE STADT. Vom 3. bis 5. Juni verwandelt sich der Arkadenhof des Wiener Rathauses in eine Genussmeile: Das Vienna Food Festival geht in die nächste Runde.

Das Angebot reicht von traditioneller Wiener Küche über Burger bis hin zu asiatischem Streetfood. Einer der Höhepunkte: Samstag und Sonntag wird in einer Showküche live ein Tullnerfelder Weideschwein „nose to tail“ zubereitet – und zwar in 20 verschiedenen Gerichten. Fünf Top-Köche sind im Einsatz. Freilich geht es beim Festival auch um eine Botschaft: Unter anderem wird beim "Food Waste Symposium" der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln thematisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.