30.05.2016, 21:19 Uhr

Niederalmer Sparverein besucht Wien !

Sparverein Niederalm - Autobahnrast mit Jause
Wien: Stephanskirche | Der Niederalmer Sparverein unter Obmann Wolfgang Krach besuchte bei einem zweitägigen Ausflug die österr. Landeshauptstadt Wien.

Nach einer ausgedehnten Stadtrundfahrt mit dem Bus wurde vom Schwedenplatz aus die Wiener Innenstadt zu Fuß mit Stephansdom, Graben inclusive Abstecher in`s Cafe Hawelka, Kohlmarkt, Burg, Albertina, Wiener Oper, Hotel Sacher und die Kärnterstrasse besichtigt.

Am Abend waren die "Streberdorfer Buam" mit ihrem aktuellen Kabarettprogramm an der Reihe.

Nächsten Morgen ging es zum Naschmarkt mit seinen wunderbaren kulinarischen Angeboten. Danach erfolgte die Fahrt in die Wachau nach Unterloiben zum Heurigen Lokal der Familie Graf; wo es noch eine ausgiebige Hauerjause mit herrlichen Weinen gab.

Die Heimfahrt nützten danach einige der Teilnehmer zu einem kurzen Schläfchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.