28.06.2016, 15:21 Uhr

ALMMESSE UND FRÜHSCHOPPEN DES TSB

„Sing ma a Tiroler Liad - und anderes“ auf der Hämmermoosalm

Trotz des Regens und der Wolken trafen sich über 80 Sängerinnen und Sänger mehrerer Chöre des Tiroler Sängerbundes am Sonntag, den 26. Juni auf der Hämmermoosalm zum Singen und Musizieren. Bereits im Vorfeld wurde Peter Kostners „Hattinger Kirchtagsmesse“ geprobt und am Anfang dieses singenden Tages unter seiner Leitung aufgeführt. Bestens begleitet von Instrumentalisten des Tiroler Volksmusikvereines gelang eine berührende Aufführung im Rahmen des Gottesdienstes. Dass unter den zahlreichen Zuhörern auch Abordnungen anderer Chöre da waren, hörte man spätestens beim anschließendem Frühschoppen. In der, bis auf den letzten Platz gefüllten Hämmermoosalm, sangen rund 120 SängerInnen bis in den Nachmittag Lieder aus ihrem Repertoire und vereinigten ihre Stimmen bei gemeinsam gesungenen Liedern aus dem Liederheft „Sing ma a Tiroler Liad“. Ein rundum herzerfrischender Tag!
Fotos: Ralph Kapavik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.