12.05.2016, 15:04 Uhr

„Bilderline“: AK Tirol zeigt Werke von Nikolina Zunec im Bildungshaus Seehof

Wann? 23.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Bildungshaus Seehof, Gramartstraße 10, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Bildungshaus Seehof | 2008 startete Nikolina Zunec eine Ausbildung zur Mal- und Gestalttherapie. Mit zahlreichen Ausstellungen und kritischen Installationen erweckte die Künstlerin das öffentliche Interesse. Ihre aktuellen Werke zeigt sie ab 23. Mai, im AK Bildungshaus am Seehof.

Ursprünglich studierte die gebürtige Kroatin Soziologie und veröffentlichte mehrere literarische Texte, die mit einigen Preisen belohnt wurden. Nach ihrem Umzug nach Österreich überwindet Zunec sprachliche Barrieren mit Malerei. 2008 startet sie eine Ausbildung zur Mal- und Gestalttherapie. Mit zahlreichen Ausstellungen und kritischen Installationen erweckt die Künstlerin das öffentliche Interesse.
Auf ihrer Hompage schreibt Nikolina Zunec über ihre Arbeit: „Meine Kunst ist eine traumhafte Geschichte über süße kindliche Welten, wo der Himmel blau ist und auf den Bäumen Lollipops wachsen. Über Omas alte vergessene Bilderbücher und verrückte Wesen aus tiefsten Träumen. Genieß die bunte Reise!“

Erleben könne Sie diese bunte Reise mit der Ausstellung „Bilderline“ im AK Bildungshaus Seehof auf der Innsbrucker Hungerburg.
Nach der Vernissage am Montag, 23. Mai, um 19 Uhr ist die Ausstellung noch bis Freitag, 24. Juni, zu sehen – Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.