09.10.2016, 08:07 Uhr

Buntes Regenallerlei in Radfeld und Rattenberg

Selbst bei noch so trübem Regenwetter sind Rattenberg und Radfeld im Tiroler Unterland ein schönes Ausflugsziel
So ein trübes Wetter mit tiefhängenden Wolken, Regen und Kälte, das so gar nicht zum goldenen Oktober passen will, sondern dunkelgraue Novemberstimmung aufkommen lässt, kann einem schon die Stimmung vermiesen.

Anstatt sich aber missmutig zuhause unter warmen Decken zu vergraben und schon mal für den Winterschlaf zu üben, hat es geholfen, einen Ausflug ins Tiroler Unterland zu unternehmen.
Das bunte Programm, das Radfeld und Rattenberg zu bieten haben, macht es einfach, alle Düsternis zu vergessen und mit guter Laune einen rundum schönen Tag zu verbringen.
3
1
1
2
2 4
2
1
3
2 4
2
2
1
3
2
3
5
5
4
3
3
2
5
1
4 6
2
2 5
4
4
4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
13.622
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 09.10.2016 | 08:53   Melden
75.858
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 09.10.2016 | 09:27   Melden
249
Fritz Neuhauser aus Innsbruck | 09.10.2016 | 10:16   Melden
76.147
Robert Trakl aus Liesing | 09.10.2016 | 10:37   Melden
55.299
Ferdinand Reindl aus Braunau | 09.10.2016 | 12:54   Melden
112.036
Birgit Winkler aus Krems | 09.10.2016 | 15:18   Melden
41.110
Petra Happacher aus Innsbruck | 12.10.2016 | 05:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.