02.10.2016, 23:16 Uhr

Destroyed But Not Defeated im PMK

Wann? 07.10.2016 21:00 Uhr

Wo? pmk, Viaduktbogen 19, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: pmk | Destroyed But Not Defeated & Tents
PMK , Freitag, 7.10.2016
Einlass: 21:00h
Eintritt: 10€

Destroyed But Not Defeated (Wien) ist der Name der Band, die sich im Opener Song ihrer neuen 7 Track EP zu ihrer Erfolglosigkeit bekennt. Sie beschreibt damit kein Einzelschicksal, vielmehrein Symptom einer Krankheit, deren Ursache, und gleichzeitig vermeintliche Lösung, der Platte ihren Namen verleiht: The World Is Changing And So Must We. Was im Jahr 2016 bei vielen Bands zu kurz kommt, können Destroyed But Not Defeated liefern: Einen Hauch von Exklusivität und das Gefühl, einen Geheimtipp entdeckt zu haben. Eine Band, mit der man bei dem einen Freund angeben kann, den wir alle haben, der immer alle Bands schon kennt, wenn man sie ihm mit leuchtenden Augen empfiehlt.

Line up:
Lelo Brossmann (Guitar, Bass, Vocals)
Markus Reiter (Bass, Guitar, Vocals)
Clemens Franke (Drums, Vocals)

TENTS (Wien) spielen Drums, Gitarren, Synth, Orgel und singen. Drums: repetitiv, Gitarren: slave to the rhythm. Nach einer Recordingsession in Graz soll es demnächst ein EP-Release geben. Auf der bald erscheinenden Wien-Compilation von Siluh Records sind TENTS ebenfalls vertreten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.