17.05.2016, 08:27 Uhr

Ein schöner Spaziergang bei schlechtem Wetter

Ein passender Anfang für eine Wanderung, bei der Wasser aufgrund von recht anhaltendem Regen eine nicht unwesentliche Rolle spielt, ist der sogenannte Völser Gießen
Eine Wanderung, die gerade bei Regen reichlich Wasser aber unabhängig davon vor allem zahlreiche sehenswerte Naturschönheiten und Kulturdenkmäler zu bieten hat, führt von Völs über Afling und das sogenannte "Himmelreich" hinauf zum Kristenkamm und über die Straßen kleiner Weiler hinein ins Ortszentrum von Axams am westlichen Mittelgebirgsplateau.
Retour zum Ausgangspunkt führt der Weg schließlich an der Seite des Axamer Baches durchs Nasse Tal, das übrigens nicht nur bei Regen so genannt wird...

Abgesehen von den Sehenswürdigkeiten der an Geschichte reichen Orte macht besonders die Natur, die unter tiefhängenden Wolken einen ganz speziellen Zauber bekommt, dieses Unterwegssein zu einem kurzweilig schönen Vergnügen.
3
2
3
1 1
3
2
2
2
2
2
2
2
2
1 2
2
2
2
2
2
1 2
2
2
2
1
2
1
1
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentareausblenden
86.718
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.05.2016 | 10:35   Melden
55.093
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.05.2016 | 11:43   Melden
249
Fritz Neuhauser aus Innsbruck | 17.05.2016 | 20:18   Melden
24.489
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 19.05.2016 | 21:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.