18.04.2016, 16:22 Uhr

Jeunesse Familienkonzert Piccolo

Wann? 22.04.2016 16:00 Uhr

Wo? Freies Theater Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck AT
Martina Eisenreich Quartett (Foto: Foto: Mike Meyer Photography)
Innsbruck: Freies Theater Innsbruck | ino für die Ohren | Die Klänge hinter den Bildern

Martina Eisenreich Quartett
Christoph Müller, Gitarren | Martina Eisenreich, Violine
Stephan Glaubitz, Kontrabass | Wolfgang Lohmeier, Schlagzeug

Amüsante Geschichten rund um und mit Musik: von orchestraler Klassik über Volks- und Weltmusik bis hin zu moderner Popmusik und geräuschhaftem Sounddesign

Was wäre ein Film ohne Musik? Was macht Musik mit den Bildern im Film? Und wie entsteht eigentlich die Musik für einen Film?
Die Filmkomponistin und Geigerin Martina Eisenreich weiß ganz genau, was man alles mit Musik erzählen kann. Gemeinsam mit ihrem klangmalerischen Ensemble zeigt sie auf amüsante Weise, wie Klänge die Bilder beeinflussen können, die man mit dem Auge sieht. Dabei schwingt sich das Quartett stufenlos durch die große Bandbreite der Filmmusik: von Klassik über Volks- und Weltmusik bis hin zu moderner Popmusik und geräuschhaftem Sounddesign. Dabei wird eine Vielzahl von Instrumenten vorgestellt, aber auch gezeigt, wie man Musik auf Instrumenten macht, die gar keine sind: von der Gießkanne bis zum Eierschneider.

Die in Bayern geborene Komponistin Martina Eisenreich erhielt 2014 mit dem »Rolf-Hans-Müller Preis« eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Filmmusik (für ihre Komposition zum ZDF Fernsehfilm »Be My Baby«) und wurde im selben Jahr mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik für eine Hörspielarbeit prämiert. Seit 2009 unterrichtet sie Filmmusik und Sounddesign an der Hochschule für Fernsehen und Film München.
Das Martina Eisenreich Quartett bringt seine cineastische Tonpoesie auf die Bühnen ganz Europas: Wolfgang Lohmeier an Schlagwerk und anderen Kuriositäten, Christoph Müller im Kreise diverser Gitarren, Stephan Glaubitz am Kontrabass und Martina Eisenreich als vielseitige Multiinstrumentalistin und Komponistin.

Dauer: ca. 50 Minuten

22.04.2016 | Freitag | 16.00 | Innsbruck | Freies Theater Innsbruck
www.jeunesse.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.