05.10.2016, 16:57 Uhr

Vorurteilen widersprechen - Workshop

Wann? 12.10.2016 12:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Haus der Begegnung | Was ist ein Vorurteil? Welche Charakteristika und Auswirkungen haben Vorurteile - und wieso machen Vorurteile dumm? Vorurteile im Check: Was ist denn wirklich dran an einzelnen Vorurteilen? Anhand einzelner Vorurteile aus zwei bis drei ausgewählten Themenbereichen zeig die Referentin, wieso diese Vorurteile einer Überprüfung nicht standhalten. Mögliche Themen dafür sind: Asyl, Ausländer, EU, Islam, Homosexualität, Kriminalität, Nationalsozialismus. - Sie können im Workshop wählen… Vorurteilen widersprechen im Praxistest: Wie widerlege ich Vorurteile im Alltag? Welche Tricks helfen am Stammtisch, am Fußballplatz, in der Straßenbahn…, um gegen Vorurteile anzukämpfen? Der Kurzworkshop bietet jede Menge Infos und die Möglichkeit, zu diskutieren und Situationen auszuprobieren. Nina Horaczek legt besonderen Wert auf aktuelle Beispiele aus Politik und Medien.

Referentin: Mag.a Nina HORACZEK, Politologin, Buchautorin und Chefreporterin der Wiener Wochenzeitung "Falter"; zahlreiche Preise, u.a. Prälat-Leopold-Ungar-Preis (2006) und Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch (2015)

Das Buch "Gegen Vorurteile. Wie du dich mit guten Argumenten gegen dumme Behauptungen wehrst" von Nina Horaczek und Sebastian Wiese ist im Seminarbeitrag enthalten.

Datum: Von 12.10.16 09:00 bis 12.10.16 12:00
Ort: Haus der Begegnung, Innsbruck
Beitrag: 45.- Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.