30.05.2016, 09:53 Uhr

Windkraft – Kapelle für Neue Musik

Wann? 04.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Haus Vierundeinzig, Haller Str. 41, 6020 Innsbruck AT
(Foto: Natacha Kudritskay)
Innsbruck: Haus Vierundeinzig | Innsbruck - Am Samstag, den 4. Juni 2016 um 20.00 Uhr findet im Veranstaltungshaus VIERundEINZIG ein Konzert in der Reihe „Die Himmlische Stadt“ des Ensembles Windkraft statt. Zwei herausragende Solisten konnten dafür gewonnen werden.

Windkraft setzt seine Reihe „Die Himmlische Stadt“, dessen musikalischer Schwerpunkt in diesem Jahr auf die Musik der Wiener Schule gelegt wurde, mit der Aufführung des Kammerkonzerts für Violine, Klavier und 13 Bläser von Alban Berg fort. Als Solisten konnten hierfür die ukrainische Pianistin Natacha Kudritskaya und der international bekannte Geiger Hugo Ticciati gewonnen werden. Ergänzt wird das Programm mit dem „Ottetto per strumenti a fiato“ von Niccolò Castiglioni und einer Uraufführung des Werks „lahar I“ von Hannes Kerschbaumer. Mit der Aufführung von „Improvisation IV für Bläserquintett“ von Erich Urbanner will Windkraft den Komponisten anlässlich seines 80. Geburtstages, den er im März feierte, würdigen.

Das Konzert findet am Samstag im Haus VIERundEINZIG, Hallerstr. 41 in Innsbruck statt. Eintrittspreise: 15 €/ 10 €. Um Voranmeldung wird gebeten: jocher@windkraftmusic.com oder Telefon + 43 680 2087617
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.