16.06.2016, 11:37 Uhr

Bischof Manfred Scheuer weiht Axamer Andreas Zeisler zum Priester

Wann? 26.06.2016 15:00 Uhr

Wo? Dom St. Jakob, Dompl. 1, 6020 Innsbruck AT
Andreas Zeisler wird am 26. Juni im Innsbrucker Dom zum Priester geweiht. (Foto: Priesterseminar Innsbruck)
Innsbruck: Dom St. Jakob | (dibk). Am Sonntag, 26. Juni um 15 Uhr wird im Dom in Innsbruck Andreas Zeisler aus Axams von Bischof Manfred Scheuer, Linz, zum Priester geweiht. Zur Mitfeier sind alle herzlich eingeladen!

Zur Person:

Zeisler, geb. am 11. Mai 1985, verbrachte seine Kindheit in Axams. Nach der Pflichtschulzeit besuchte er vier Jahre das PORG Volders. Sein Weg führte Zeisler auf die Universität in Innsbruck, an der er Katholische Fachtheologie studierte, um seiner Begeisterung für die Auseinandersetzung mit Glaube und Religion am bestmöglichen gerecht zu werden.

Für ihn bedeutende Erfahrungen und bereichernde Begegnungen in Verbindung mit der theologischen Ausbildung und des weiteren kirchlichen Umfeldes ließen ihn zunehmend einen klareren Blick auf den bisherigen Weg mit Gott und der Kirche gewinnen. 2011 erfolgte schließlich die Aufnahme in das Bischöfliche Priesterseminar. Im März 2015 wurde Zeisler zum Diakon geweiht. Sein Pastoraljahr verbrachte er in die Pfarre Heilige Familie in Lienz.

Seine erste Tätigkeit als Priester wird der Axamer im Herbst als Kooperator in Thaur, Absam und Absam-Eichat wahrnehmen.

Priesterweihe von sechs Jesuiten im September

Eine weitere Priesterweihe ist für den 17. September um 15 Uhr in der Innsbrucker Jesuitenkirche geplant. Bischof Manfred Scheuer wird dabei insgesamt sechs Jesuiten aus der deutschen sowie der österreichischen Jesuitenprovinz weihen. Weihekandidat aus der österreichischen Provinz ist dabei P. Robert Deinhammer SJ.

Mindestens 26 Neupriester in Österreich

Die für heuer geplanten Priesterweihen tragen zur wachsenden Internationalität im heimischen katholischen Klerus bei. Mindestens 26 Männer, werden laut Kathpress 2016 zu katholischen Priestern geweiht. Die Neupriester sind heuer zwischen 26 und 62 Jahre alt.

Durch Priesterweihen in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres könnte sich die Anzahl der Weihen bis Dezember noch erhöhen. Insgesamt leben und wirken in Österreich rund 4.000 katholische Priester. In den vergangenen Jahren wurden hierzulande jährlich meist zwischen 25 und 30 Priester geweiht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.