04.05.2016, 11:40 Uhr

Giovanni Bosco – Musical erstmals zu Gast in Innsbruck

Die Don Bosco-Schwester Sylvia Steiger aus Stams schrieb das Drehbuch für das Musical „Giovanni Bosco“ (Foto: Hölbling)
Ende Mai gastieren die Musikfestspiele Hartberg in der Tiroler Landeshauptstadt. Mit im Gepäck führen sie das Musical „Giovanni Bosco“. Zum Inhalt: Giovanni Bosco, geboren vor genau 200 Jahren, hat mit seinem Leben eine Botschaft hinterlassen, die auch heute noch gültig ist. So wie damals leben auch heute viele junge Menschen auf der Straße, sich selbst überlassen, auch in Österreich, die Gründe sind vielfältig, doch eines haben sie gemeinsam, sie haben keine Zukunft. Das Musical, das in Wien und Turin spielt, spannt im musikalischen Sinn durch lyrische Balladen und schwungvolle Tanznummern einen weiten Bogen von Elementen aus der Pop- und Rockmusik, bis hin zu Songs, die auch den italienischen Charakter erkennen lassen.

Das Drehbuch schrieb die im Kinder- und Jugendhaus Stams tätige Don Bosco Schwester Sylvia Steiger: „Durch die Musik, den Gesang und die Darstellung wird Don Bosco lebendig und sein Leben kann uns zum Nachdenken anregen und uns helfen, die jungen Menschen mit seinen Augen zu sehen.“ Für die Musik und Leitung zeichnet Alois Lugitsch verantwortlich.
Seit 1999 werden im Schlosshof Hartberg mit großem Erfolg Musicals aufgeführt, die bisher von mehr als 35.000 Menschen besucht wurden. Die 70 Interpreten aus Hartberg und Umgebung sind ausgezeichnete Amateure, die von professionellen SängerInnen und MusikerInnen ergänzt werden.
Organisiert wird das Gastspiel von der Tiroler Kulturinitiative buehnefrei.at in Zusammenarbeit mit der Diözese Innsbruck.


Infos zur Veranstaltung:

„Giovanni Bosco – LIVE FOR YOUTH“
Freitag 27. Mai 2016 – 19.00 Uhr
Samstag 28. Mai 2016 – 19.00 Uhr
Pfarrkirche St. Paulus Innsbruck

Nähere Infos und Kartenverkauf:

Musical-Festspiel-Büro: 0664/939 80 15
Verkaufsstellen: Diözesanhaus Innsbruck, Riedgasse 9, Haus der Begegnung, Rennweg 12 sowie im Sekretariat der Pfarre St. Paulus, Reichenauerstraße 62.
www.musical-festspiele.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.