13.04.2016, 16:05 Uhr

Bundesminister Andrä Rupprechter zu Gast im Tiroler Jägerverband

Bundesminister Rupprechter besucht Landesjägermeister Larcher in den neuen Räumlichkeiten des Tiroler Jägerverbandes. Innsbruck, am 11. April 2016 (Foto: TJV)

Im Rahmen seines Tirol Aufenthalts besuchte der Bundesminister fuür Land-, Forst-, Umwelt und Wasserwirtschaft am Freitag die Geschäftsstelle des Tiroler Jägerverbandes. Kostproben vom Tiroler Hirschfleischkäse mundeten hier besonders gut.

INNSBRUCK. Landesjägermeister Anton Larcher nutzte den hohen Besuch, um auf die Situation der Berufsjäger aufmerksam zu machen: „Es ist höchste Zeit, ein österreichweites Berufsbild für die Berufsjäger zu schaffen!“. Beim Besuch begrüßten Rupprechter auch andere prominente Gäste: LAbg. Josef Edenhauser, LAbg. Hermann Kuenz, Richard Bartl vom Amt der Tiroler Landesregierung, LK Präsident Josef Hechenberger, LAK Präsident Andreas Gleirscher, LJM- Stv. Ernst Rudigier, Berufsjägerobmann Josef Stock
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.