10.06.2016, 00:35 Uhr

Das "deck47" am Baggersee lud zum Pre-Opening!

Restaurantpächter Martin Klausner und sein Team

INNSBRUCK (sara). Pünktlich zum Badestart eröffnet Restaurantpächter Martin Klausner das "deck47" am Baggersee, das durch die Terrasse mit Seeblick einen USP der Sonderklasse hat.

Weil die Terrasse an ein Schiffsdeck erinnert und der Standort am 47. Breitengrad liegt, kam es zu dem klingenden Restaurantnamen "deck47".
Die Eröffnungsfeier des neuen Restaurants am Baggersee ist am Samstag, 11. Juni, das Pre-Opening fand am Donnerstag, den 9. Juni statt. Dort empfing Restaurantpächter Martin Klausner insgesamt 250 Gäste herzlich und versorgte sie mit Unterstützung seines großen Teams mit leckeren Canapés sowie Sekt mit Himbeere oder einem kühlen Bier. Die Saxophonistin Maria Kofler (Sax'n'more) untermalte die Veranstaltung musikalisch und sorgte für Stimmung. Die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) waren auch vertreten, das Restaurant wird durch Biogas-Fernwärme von einem IKB-Klärwerk nachhaltig beheizt. Den beiden Architekten Florian Lutz und Daniele Amann gelang ein wahres Design-Meisterwerk, denn das Restaurant punktet neben dem Seeblick mit Helligkeit und modernem Chic.
"Der Betrieb wird ganzjährig geöffnet sein, über den Tag und am Abend, und das ohne Ruhetag", so Martin Klausner über die Öffnungszeiten. Zudem solle das Restaurant überwiegend für Straßengäste ein Ort zum Genießen und Verweilen sein.
Eines steht fest: Eine solche Lage, kombiniert mit modernem Restaurant-Design und gutem Service (und jenes war beim Pre-Opening hervorragend und sehr aufmerksam), lockt Gäste an wie Blumen die Bienen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.