30.09.2016, 13:57 Uhr

Erinnerungen an einen beliebten Jesuiten - Severin Leitner

Wann? 10.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Jesuitenkolleg, Sillgasse 6, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Jesuitenkolleg | Buchpräsentation "Geradeaus mit Liebe" in Gedenken an Severin Leitner: Der frühere Provinzial der österreichischen Jesuiten, P. Severin Leitner, verunglückte im Juni 2015 bei einer Bergtour in Italien tödlich. Er wurde 70 Jahre alt. In einem Buch zeichnen nun Weggefährten und Ordensbrüder die Lebensstationen des beliebten Jesuiten nach. Der gebürtige Südtiroler trat 1965 in den Orden ein, war zunächst in der Jugend- und Studentenseelsorge in Wien tätig und führte von 1987 bis 1997 das Noviziat der Schweizer und Österreichischen Provinz, anschließend bis 2001 als Regens das internationale Priesterseminar Canisianum in Innsbruck. Von 2001 bis 2008 war er Provinzial, anschließend bis 2012 Rektor des Jesuitenkollegs in Innsbruck. Danach ging Leitner als Berater des Jesuiten-Generaloberen Adolfo Nicolas nach Rom und war für die Belange des Ordens in Zentral- und Osteuropa zuständig.

Buchpräsentation Montag, 10. Oktober 2016, 19.30 Uhr
Innsbruck, Jesuitenkolleg, Sillgasse 6
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.