02.06.2016, 06:09 Uhr

EURO-Auftakt mit Didi und David

Beinharte Duelle am BEZIRKSBLÄTTER-Mini-Wuzler: GIGASPORT-Filialleiter Roman Ecker forderte Didi Constantini! (Foto: Hassl)

Die BEZIRKSBLÄTTER luden zu einem „EURO-Kick-off“ und wünschten David Alaba alles Gute!

Die Fußball-Europameisterschaft beginnt in Kürze – und die BEZIRKSBLÄTTER sind mit Österreichs Teamchef a. D. Didi Constantini mit dabei. Der Experte fungiert im Rahmen der EURO-Sonderseiten als Kolumnist. Beim Auftakt in der BEZIRKSBLÄTTER-Zentrale griff Didi kurz entschlossen zum Telefon und erreichte Österreichs Team-Ass David Alaba! Der Kicker ist wohlauf und nahm die guten Wünsche der BEZIRKSBLÄTTER-Leser begeistert entgegen. Casino Innsbruck Marketing-Lady Carina Mauthner, GIGASPORT-Innsbruck-Filialleiter Roman Ecker, ARBÖ-Betriebsleiter Matthias Margreiter u. v. a. Gäste genossen das Ambiente und freuen sich auf die Europameisterschaft 2016!


Didi Constantini: „Hier ist was los!“

Der ehemalige Klassekicker und Teamchef a. D. hatte alle Hände voll zu tun: Wer, wenn nicht er, sollte EM-Star David Alaba ans Telefon holen können? Nach dem lockeren Gespräch ging es erst richtig los: Bälle signieren, Fußball-
storys aus erster Hand erzählen, Tipps abgeben und nicht zuletzt am BB-Mini-Wuzler Hand anlegen. Alle wollten Didi Constantini ein Ei in den Kasten legen, was natürlich leichter gesagt als getan war. Der einstige Abwehrrecke zeigte sich in der Defensive schier unüberwindbar. Weil aber unser EURO-Kolumnist bekanntermaßen auch ein echter Gentleman ist, baute er in heißen Matches gegen die anwesenden Damen den einen oder anderen Flüchtigkeitsfehler ein. Die Begeisterung beim EURO-Kick-off war kaum mehr zu toppen – und Didi Constantinis Resümee fiel eindeutig aus: „Bei den BEZIRKSBLÄTTERN ist halt immer was los!“



Sei dabei mit den BEZIRKSBLÄTTERN!

Ab der nächsten Ausgabe gibt es ein besonderes Zuckerl für die LeserInnen: Auf den Fußball-Europameisterschaftsseiten analysiert Didi Cons-
tantini die Ereignisse aus Expertensicht. Der fanatischste Fußballfan der Woche wird präsentiert, und beim EURO-Quiz gibt es etwas zu gewinnen. Selbstverständlich ist auch der aktuelle Terminplaner enthalten. Und für alle, die es gar nicht mehr erwarten können, ist die BEZIRKSBLÄTTER-EURO-Themenseite mit vielen Infos und Berichten bereits online: www.meinbezirk.at/euro2016
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.