14.09.2016, 10:35 Uhr

Alt-Mandatare inspizierten Flughafen-Umbau

Die Delegation ehemaliger Mandatare besuchte der Flughafen. (Foto: privat)
"Der Flughafen Innsbruck ist auch ein Stück unserer politischen Geschichte – so wie die viele andere wichtige Infrastruktureinrichtungen. Deshalb interessiert uns seine Entwicklung sehr", betont LA a.D. Rudi Warzilek, Vorsitzender der Vereinigung Öffentlicher Mandatare Tirol. Er hat mit einer beachtlichen Delegation vor kurzem den "Heimatflughafen" besucht. Von besonderem Interesse für die früheren MandatarInnen: die aktuellen Investitionen. Die nächste Veranstaltung der rührigen früheren Verantwortungsträger gilt der EU. Referent: der frühere Bundesminister und EU - Spezialist Univ.Prof.Heinrich Neisser. Die Monate Juli und August wurden "der Jugend" gewidmet. Vorträge bei MCI- Studierenden und eine eigene Veranstaltung für
jene Themen, die Jugendliche in Tirol interessieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.