21.06.2016, 10:15 Uhr

Alte Post: MÜG-Außenstelle in Ausbau

Wegen der Baustelle ist es kaum zu erkennen: Auch innen wird die alte Postfiliale verschönert und erneuert.

In der ehemaligen Postfiliale Hötting West wird renoviert: Bald zieht die Mobile Überwachungsgruppe ein.

TECHNIK. Jahrelang stand die Postfiliale in Hötting West leer, nun soll neues Leben in das Gebäude eingehaucht werden. Was bisher nach leeren Versprechen seitens der Stadtregierung gerochen hat (Stichwort: Bürgerbeteiligung September 2013), scheint nun umgesetzt zu werden. Wegen der Straßenbahn-Baustelle war es bisher kaum ersichtlich, dass auch am Gebäude dahinter Renovierungsarbeiten vorgenommen worden sind. Im August ist das Gebäude bezugsbereit.


Erste Außenstelle

Die Mobile Überwachungsgruppe (MÜG) bekommt hier nämlich seine erste Außenstelle überhaupt. "Höchste Zeit", meint der MÜG-Leiter Elmar Rizzoli, "in unserer Zentrale in der Salurner Straße ist es schon seit einiger Zeit ziemlich eng". 35 Mitarbeiter hat die MÜG heute, gestartet ist sie 2005 mit fünf Mitarbeitern. Nun werden ab 1. August 2016 genauso viele nicht mehr in der Salurner Straße ihren Dienst antreten, sondern in der Viktor-Franz-Hess-Straße. Außerdem wird auch diese Außenstelle Tag und Nacht besetzt sein. Nachts werden drei MÜG-Mitarbeiter für die Anliegen der Bevölkerung Anprechpartner sein.


Kontrolle von Hotspots

Eine besonders wichtige Aufgabe sieht Rizzoli in der Kontrolle gewisser Hotspots bei der Technik: "Hötting West ist groß und die nächste Polizeistation ist in Mariahilf, deswegen ist es auch für das subjektive Sicherheitsgefühl der Bewohner wichtig, dass jemand 24 Stunden vor Ort ist. Wir werden nicht nur den Parkraum kontrollieren, sondern auch bei den Hotspots – Parkanlagen des Lohbachs, rund um die Schulen – vor Ort sein." Die Aufgaben der MÜG sind breitgefächert: Überwachung der Parkraumbewirtschaftung oder Einsatz bei Ruhestörung.


ISD als Nachbarn

Die MÜG teilt sich die Räumlichkeiten der ehemaligen Postfiliale mit den Innsbrucker Sozialen Diensten (ISD), die hier als Betreiber agieren. Die ISD stellen den Platz für Vereine zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.