13.06.2016, 22:23 Uhr

Bürgermeisterin Mag. Oppitz-Plörer sprach feierliche Grußworte zur Ausstellungseröffnung in Memoriam "Hertha Lischke"

Innsbruck: Innsbrucker Hofgartengärtnerei | Am 27.5.2016 war es soweit! Die Ausstellung "Zwischen Expression und Abstraktion - 95 Jahre Hertha Lischke" wurde feierlich eröffnet. Willkommensworte sprach der "Hausherr" der Innsbrucker Hofgartengärtnerei, Herr Dipl.-HLFL Ing. Herbert Bacher. Auch Frau Bürgermeisterin Mag. Oppitz-Plörer ließ es sich nicht nehmen und sprach ebenso Grußworte. Unter anderem gratulierte sie dem anwesenden Jubilar und Lebensgefährten der 2011 verstorbenen Künstlerin, Herrn Hon.-Prof. Dr. Herbert Knapp zu seinem 90. Geburtstag. Frau Mag. Isabel Pedevilla moderierte über die Biografie der Künstlerin und ihres künstlerischen Werdegangs. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit von Saxophonistin Isabella Knottner.
Ein herzliches Dankeschön gebührt neben allen Anwesenden auch den Fotografen Tanja Cammerlander und Dipl.-HLFL Ing. Herbert Bacher sowie der Maturantin und Filmerin Antonia Staudacher.

Die Ausstellung ist noch bis 26. Juni 2016 geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.