03.08.2016, 00:00 Uhr

Die Stadt Innsbruck von ihrer schönsten Seite

Hassl

In der sechsten Woche der ORF Radio Tirol Sommerfrische machen wir Station in der Landeshauptstadt.


Kultur, Action, Historisches und Gemütlichkeit – das und noch viel mehr hat Tirols Landeshauptstadt Innsbruck zu bieten. Als „Zentrale“ des Landes fungiert sie für die Tiroler Bevölkerung als Ort zum Wohnen, Arbeiten oder für die Freizeitgestaltung. Moderator Markus Feichter wird Sie bei der ORF Radio Tirol Sommerfrische in Innsbruck begleiten und Ihnen einige schöne Platzln der Landeshauptstadt zeigen.
Am Montag starten wir die Sommerfrische-Woche im Botanischen Garten in Innsbruck – mit Führungen und auch mit einem Blick ins Glashaus. Der Dienstag steht dann ganz im Zeichen von Action und Adrenalin: Beim großen Blaulichttag bei der Berufsfeuerwehr zeigen Profis, wie man einen Brand richtig löscht, und die Feuerwehr, das Rote Kreuz, die Polizei und die Mobile Überwachungsgruppe (MüG) zeigen ihre Fahrzeuge. Am Mittwoch geht es dann mit Geschichte und Sport rund um den Bergisel weiter. Beim Tirol Panorama, dem Kaiserjägermuseum und natürlich auch der Bergiselschanze erwartet die Sommerfrischler ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Am Donnerstag kann man Innsbruck einmal anders erleben: Stadtführungen per pedes gewähren Einblick in die etwas andere Seite der Landeshauptstadt. Den Abschluss bildet am Freitag ein Besuch im Ferdinandeum, das das Herz von Kulturinteressierten auf jeden Fall höher schlagen lässt.

Das richtige Kennwort


Mit dem richtigen Kennwort, das Sie täglich in „ORF Radio Tirol am Vormittag“ hören, können Sie zur ORF Radio Tirol Sommerfrische kommen. Im Internet auf tirol.ORF.at oder meinbezirk.at/sommer-frische finden Sie wie jede Woche alle Treffpunkte für die Sommerfrische.

8. bis 12. August – Bezirk Innsbruck Stadt


Montag, 8. August: Ein Besuch im Botanischen Garten
Im Innsbrucker Botanischen Garten kann man sich bei Führungen über interessante Pflanzen informieren und einen Blick ins Glashaus werfen.

Dienstag, 9. August: Action und Spaß beim Blaulichttag
Beim Blaulichttag kann man die Fahrzeuge der Blaulichtorganisationen bestaunen. Außerdem gibt es eine Einsatzübung von Feuerwehr und Rettung.

Mittwoch, 10. August: Rund um den Bergisel
Ein spannendes Programm am Bergisel gibt es am Mittwoch: Geschichte im Museum und Action auf der Bergiselschanze.

Donnerstag, 11. August: Innsbruck einmal anders erleben
Am Donnerstag kann man die Landeshauptstadt vom Erker des Goldenen Dachls aus, im Stadtmuseum und im Stadtarchiv einmal anders erleben.

Freitag, 12. August: Ein spannender Tag im Museum
Den gebührenden Abschluss der Sommerfrische-Woche in Innsbruck – insbesondere für Kulturliebhaber – ist der Besuch im Landesmuseum Ferdinandeum.

Die Landeshauptstadt hat viel zu bieten


>Markus Feichter begleitet Sie bei der ORF Radio Tirol Sommerfrische in der Stadt Innsbruck.< Aufgewachsen in Igls und wohnhaft in Innsbruck ist die ORF Radio Tirol Sommerfrische-Woche in der Landeshauptstadt ein Heimspiel für mich. Die liebens- und lebenswerte Stadt Innsbruck habe ich schon in allen ihren Facetten kennengelernt – als Journalist, Sportler, Student, Taxifahrer und allen voran natürlich auch als begeisterter Einheimischer. Gerade nach längeren Auslandsreisen ist das Heimkommen nach Innsbruck immer besonders schön.
Die Landeshauptstadt erkunde ich ganz unterschiedlich und vielfältig: zu Fuß durch die Stadt, mit dem Schlauchboot über den Inn, mit dem Bike hinauf auf den Berg und mit den Skiern ins Tal.

ORF-Sommerfrische
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.