11.10.2016, 10:58 Uhr

Erste Tiroler NailArt Meisterschaft

Messe-Direktor Christian Mayerhofer, Zweitplatzierte Lorena Netzer (2.v.r.), Siegerin Andrea Lener (Mitte), Drittplatzierte Andrea Thurner (3.v.l.) und Landesinnungsmeisterin Astrid Westerthaler (r.) mit den Models. (Foto: Die Fotografen)

Andrea Lener ist die erste Tiroler NailArt Meisterin. Sie konnte mit ihrem Nageldisgn die Jury überzeugen.

TIROL. Im Rahmen der 84. Innsbrucker Herbstmesse fand die erste Tiroler NailArt Meisteraschaft statt. Unter dem Motto Flower Power schufen Nageldesignerinnen kreative Nagelverzierungen.

Flower Power-Nageldesign

Das Motto der ersten Tiroler NailArt Meisterschaft lautete Flower Power. Neun Nageldesignerinnen zeigten ihr Können im Rahmen dieser Meisterschaft der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure. Gesucht wurden die schönsten und kreativsten Nagelverzierungen. „Kreativität, Technikmix, Sauberkeit … die Jury prüft die ausgefallenen Kreationen ganz genau. Das Wichtigste ist, dass das Ergebnis der Nägel – getreu dem Motto – in das Gesamtbild passt und das Model von den Haaren bis zu den Fingerspitzen „Flower Power“ darstellt“, so Landesinnungsmeisterin Astrid Westerthaler.

Die Gewinnerinnen

  • 1. Platz: Andrea Lener: Sie ist Inhaberin des Betriebes „Nail & Make Up Design“ in Innsbruck
  • 2. Platz: Lorena Netzer vom Betrieb „Kosmetik im Nagelstudio Anita Posch“ in Landeck
  • 3. Platz: Andrea Thurner von „Hair & Nails Andrea Thurner“ in Tarrenz.

Mehr zum Thema

Rückblick auf die 84. Innsbrucker Herbstmesse
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.