16.03.2016, 08:53 Uhr

Fahrzeugbrand in der Fischnalerstraße

Die Fischnalerstraße war Schauort eines Fahrzeugbrandes. (Foto: Zeitungsfoto)

Die Innsbrucker Polizei vermutet, dass sich dieser Vorfall in eine Reihe von Fahzeugbränden der letzten Jahre stellt.

INNSBRUCK. Dienstagnacht machte eine Polizeistreife eine überraschende Entdeckung in der Innsbrucker Fischnalerstraße: Ein weißes Auto brannte am Forderbereich. Als die Berufsfeuerwehr den Brand löschen konnte, stellte man fest, dass es keine technischen Mängel oder Auffälligkeiten gegeben hat. Nun untersucht man, ob im Bereich des rechten Vorderrades ein Brandbeschleuniger nachgewiesen werden kann. Am Pkw selbst entstand vermutlich Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.