13.05.2016, 16:18 Uhr

Firstfeier für 42 neue Wohnungen in Hötting

Die Verteter des Bauherrn "ZIMA" und der ausführenden Firmen können sich über einen raschen Baufortschritt freuen. (Foto: ZIMA)
Mit einer traditionellen Firstfeier wurde der Baufortschritt der Wohnanlage "K90" in Hötting gefeiert. Erst im April 2015 wurde das Projekt von ZIMA Innsbruck der Öffentlichkeit präsentiert. Fast genau 12 Monate später wurde der Rohbau fertiggestellt – in Rekordzeit. Am 10. Mai fand die traditionelle Firstfeier statt. Ab Herbst 2016 werden die ersten Wohnungen an die neuen Eigentümer übergeben.


Projektidee voll aufgegangen

"Die besondere Lagequalität in Innsbruck-Hötting mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung in die Stadt ist ein ideales Angebot für Menschen, die eine Kombination aus hoher Wohnqualität und Mobilität suchen", analysiert Geschäftsführer Alexander Wolf. "Die Projektidee hat sich als richtig herausgestellt. Dieser Standort bietet sich nicht nur für Anleger, sondern auch für Eigennutzer bestens an. Der Verkaufsstand der Wohnungen ist sehr zufriedenstellend", so Wolf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.