29.07.2016, 09:18 Uhr

"Frühschicht" für Linie 503

Der Bus 503 fährt an Sonn- und Feiertagen auch in aller Herrgottsfrühe. (Foto: VVT)

Ab 1. August fährt die Dörferlinie zwischen Absam, Hall und Innsbruck auch an Sonn- und Feiertagen in den frühen Morgenstunden

Die Dörferlinie 503 wird an Sonn- und Feiertagen mit zwei zusätzlichen Frühkursen erweitert. Die neuen Kurse fahren um 5:39 Uhr und 06:09 Uhr ab der Haltestelle Absam Stainerstraße über Hall Kurhaus nach Innsbruck Hauptbahnhof. Damit wird auf den Bedarf der MitarbeiterInnen der Krankenhäuser Hall und Innsbruck reagiert. Start der neuen Verbindungen ist der 01.08.2016, beauftragtes Verkehrsunternehmen ist die Innbus Regionalverkehr GmbH.

„Aufgrund der Nachfrage nach Verbindungen am Morgen für die MitarbeiterInnen des Krankenhauses Hall und Innsbruck wurden die zusätzlichen Kurse rasch eingerichtet“, erklärt VVT Geschäftsführer Jörg Angerer die Beweggründe dieser Änderung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.