22.08.2016, 10:22 Uhr

Gebäude in Vollbrand in Arzl

Brand Innsbruck Hallerstrasse

Am Sonntag auf Nacht brannte ein Gebäude im Arzler Gewerbegebiet lichterloh.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am 21.8.2016 um 00.11 Uhr in den Nebengebäuden einer Firma in Innsbruck-Arzl ein Feuer aus. Es handelte sich dabei um 3 ehemalige Garagen in denen Kartonagen eingelagert werden.
Ein vor den Garagen abgestellter LKW wurde von den Flammen erfasst und brannte aus, ein weitere wurde schwer beschädigt.
Von 17 Mann der Berufsfeuerwehr Innsbruck und 18 Mann der Feuerwehr Mühlau konnte der Brand gelöscht und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden.
Während den Löscharbeiten war die Hallerstraße in Richtung Westen gesperrt.
Personen kamen bei den Brand keine zu Schaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.