23.05.2016, 12:24 Uhr

Kultursommer Innsbruck bietet buntes Programm

Präsentierten geschlossen das bunte Programm des diesjährigen Kultursommers: Kulturamtsleiterin Birgit Neu, Tourismusverbandobmann Karl Gostner, Kulturlandesrätin Beate Palfrader, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Mitorganisator Robert Neuner (v.l.). (Foto: IKM/Hofer)
INNSBRUCK (kr). Auch heuer wird im Sommer an allen Ecken und Enden der Tiroler Landeshauptstadt gesungen, gespielt und getanzt. Der Kultursommer Innsbruck bietet heuer von 24. Mai bis 3. September 18 Highlights, die Lebensfreude im pulsierenden, urbanen Raum versprühen. Präsentiert wurde das Programm für das Jahr 2016 vergangene Woche gemeinsam mit den VeranstalterInnen im Bürgersaal des Historischen Rathauses in Innsbruck. Das gesamte Programm kann unter www.kultur-sommer.at abgerufen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.