27.09.2016, 20:58 Uhr

Polizeimusik bei Parade in New York

Der Auftritt war "einmalig in der Geschichte der Polizeimusik Tirol". Am 17. September nahm der Klangkörper an der "German-American Steuben Parade" in New York City teil. Im Vorfeld des Umzuges, der in seinen Dimensionen durchaus mit dem Landesfestumzug von 2009 vergleichbar ist, wurden die 50 Musiker zudem Zeugen jenes Bombenanschlags, der die Metropole vergangene Woche in Atem hielt. Die Explosion ereignete sich nur 200 Meter entfernt vom Hotel der Tiroler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.