06.09.2016, 15:10 Uhr

Rainbow: Hilfe für Scheidungskinder

(Foto: Rainbows)
TIROL (kr). Neue Rainbows-Gruppen für Kinder und Youth-Gruppen für Jugendliche, deren Eltern sich getrennt haben, starten im Oktober in ganz Tirol. Die Trennung bzw. Scheidung der Eltern ist für Kinder und Jugendliche eine belastende Erfahrung – oft die erste große Lebenskrise. „Umso wichtiger ist es, belastende Erfahrungen wie die Trennung der Eltern durch pädagogische Angebote abzufedern“, erklärt Babara Baumgartner, Landesleiterin von Rainbows-Tirol. In den Rainbows-Gruppen treffen die betroffenen Kinder und Jugendlichen (zwischen 4 und 17 Jahren) auf Gleichaltrige, denen es ähnlich ergeht und die daher ihr erlebtes Gefühlschaos gut nachvollziehen können. Begleitende Gespräche mit den Eltern bzw. Elternteilen runden das gruppenpädagogische Angebot ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.