30.03.2016, 14:59 Uhr

Sicherheitsschecks zu gewinnen

„Schlechte Geschäfte für Einbrecher“: 10 Sicherheitsschecks zu gewinnen (Foto: Gina Sanders/fotolia)

Die Initiative „Schlechte Geschäfte für Einbrecher“ läuft noch bis Ende Mai. Zu gewinnen gibt es zehn Sicherheitsschecks á 1.000 Euro.

Einbrecher nehmen sich immer öfter Gewerbeobjekte vor

TIROL. Aufgrund verschiedener Sicherheitslücken wählen Einbrecher immer häufiger Gewerbeobjekte für ihre Diebestouren aus. Das sind Trafiken genauso wie Juweliere, Dienstleistungsbetriebe oder Gastronomiebetriebe. Häufig sind die Sicherheitsmaßnahmen sehr gering und die Anlagen schlecht gesichert. Aus diesem Grund haben das Stadtpolizeikommando, die Stadt Innsbruck und die Bezirksstelle Innsbruck-Stadt der Wirtschaftskammer Tirol im April letzten Jahres die Initiative „Schlechte Geschäfte für Einbrecher“ ins Leben gerufen.

Initiative Schlechte Geschäfte für Einbrecher

Mit der Initiative 'Schlechte Geschäfte für Einbrecher' soll Unternehmen gezeigt werden, wie sie sich vor Einbruch schützen können. Fachberater des Stadtpolizeikommandos Innsbruck führten auf Wunsch kostenlose Beratungen in Geschäften bzw. Lokalen durch. Zusätzlich werden nun Sicherheitsschecks verlost und Partnerbetriebe boten Rabatte an.

Kontrolle alleine nützt nichts

Allerdings nützen Kontrollen alleine nichts - die Schwachstellen müssen auch beseitigt werden. Es sind zwar die Einbrüche in Gewerbetriebe in der Innestadt im letzten Jahr zurückgegangen, allerdings kommt es - aufgrund technischer Schwachstellen - immer wieder zu Einbrüchen, so Stadtpolizeikommandant Martin Kirchler. Oft könnten diese Schwachstellen mit wenig Aufwand beseitigt werden. Um Betriebe anzuspornen, ihre Anlagen besser zu schützen, werden bis Mai 2016 Sicherheitsschecks von Wirtschaftskammer, Stadt Innsbruck und Stadtpolizeikommando zur Verfügung verlost.

Verlosung von Sicherheitsscheks

Unter allen Unternehmen, die während des Projektzeitraums Sicherheitsmaßnahmen in ihrem Betrieb durchgeführt haben, werden zehn Sicherheitsschecks in der Höhe von je 1.000 Euro verlost.
Teilnahmebedingungen: Um an der Verlosung teilnehmen zu können, muss die Rechnung über die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen an folgende Adresse geschickt werden:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.