09.09.2016, 12:51 Uhr

Spätsommerlicher Start ins neue Schuljahr

Zu Schulbeginn bleibt es in Tirol sommerlich warm (Foto: Pixabay/Nivroc)

Die Schule beginnt am Montag mit viel Sonne und sommerlichen Temperaturen.

TIROL. Am Montag 12. September beginnt in Tirol offiziell die Schule. An diesem Tag bleibt es tirolweit überwiegend sonnig, trocken und sehr warm. Allerdings ist am Weg zur Schule stellenweise mit Nebel zu rechnen.

Morgennebel am Montag

In den Tälern kann am Montag in der Früh und in den ersten Vormittagsstunden dichter Nebel auftreten. Neben Hochnebelfeldern ist streckenweise auch dichter Bodennebel möglich. „Autofahrer sollten dementsprechend in diesen Gebieten aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse vorsichtig unterwegs sein.“so Ubimet Meteorologe, Josef Lukas.

Sommerlich warm

Am Montag in der Früh liegen die Temperaturen zwischen 8 Grad in den Tälern und 18 Grad. Untertags bleibt es meist trocken. Häufig schient die Sonne. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf 23 bis maximal 31 Grad. Aus heutiger Sicht bleibt das Wetter bis zumindest Donnerstag sommerlich warm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.