25.06.2016, 00:00 Uhr

"Stegeinweihung" im Waltherpark

Reger Andrang im Waltherpark (Foto: Cincelli)
Kürzlich – an einem der ersten schönen Sommertag(e) des Jahres – weihte der Verein Vogelweide eine neue Bühne im Waltherpark ein. Gekommen sind zahlreiche junge Leute mit ihren Fahrrädern und Decken. Es wurden Oliven verteilt und MusikerInnen hatten die Möglichkeit, sich dem Publikum – um die zweihundert Personen – in angenehmer Stimmung vorzustellen. Um zehn Uhr war dann Schluss mit lustig: Die Organisatoren beendeten die Veranstaltung pünktlich, die Zuschauer gingen in alle Himmelsrichtungen nach Hause. (acz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.