03.10.2016, 12:07 Uhr

Gemeinsames Lehramtsstudium im Verbund Lehrerbildung West

Ein gemeinsames Lehramtsstudium startet an den Tiroler und Vorarlberger Hochschulen. (Foto: Universität Innsbruck)

Mit 3. Oktober 2016 beginnt die "PädagogInnen-Ausbildung Neu" an fünf Hochschulen in Tirol, Vorarlberg und Salzburg. Die Hochschulen arbeiten nun im "Verbund LehrerInnenausbildung West" zusammen.

TIROL. Mit 3. Oktober beginnt das gemeinsame Lehramtsstudium für den Bereich der Sekundärstufe (Allgemeinbildung) im "Verbund LehrerInnenausbildung West. Fünf Hochschulen bündeln ihre Stärken für die bestmögliche LehrerInnenausbildung.

Gemeinsames Lehramtsstudium

Beim gemeinsamen Lehramtsstudium steht die Qualität im Vordergrund. „Im Rahmen der neuen Lehrerbildung wurden in Tirol und Vorarlberg sehr engagierte Schritte gesetzt, so dass nun das gemeinsame Lehramtsstudium gestartet werden kann“, so der Tiroler Nationalratsabgeordnete und ÖVP-Wissenschaftssprecher Dr. Karlheinz Töchterle.

    Beteiligte Hochschulen
  • Universität Innsbruck
  • Pädagogische Hochschule Tirol
  • Pädagogische Hochschule Vorarlberg
  • Mozarteum Salzburg
  • Kirchliche Pädagogische Hochschule – Edith Stein

  • Lehramt für 24 allgemeinbildende Fächer für folgende Schultypen
  • Neue Mittelschulen
  • Polytechnische Schulen
  • Allgemeinbildende Höhere Schulen
  • Mittlere und Höhere Berufsbildende Schulen

Ausbildungsschwerpunkte

Besonderes Augenmerk wird bei der LehrerInnenausbildung West auf Forschung und Technik gelegt. Die erste Vorlesung fand in Innsbruck statt. Diese wurde an die Pädagogische Hochschule Vorarlberg in Feldkirch und an die Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein in Stams übertragen. Die StudentInnen konnten nicht nur zuhören und zusehen, sondern auch aktiv an der Vorlesung teilnehmen.

Die Ausbildung dauert insgesamt sechs Jahre. Sie besteht aus einem vierjährigen Bachelorstudim und einem zweijährigen Masterstudium. Das Studium umfasst eine grundlegende fachliche und fachdidaktische Ausbildung in zwei Fächern, eine allgemein bildungswissenschaftliche und eine pädagogisch-praktische Ausbildung. Rund 400 Studierende haben im Wintersemester mit dem neuen Lehramtsstudium begonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.