26.04.2016, 16:37 Uhr

SPÖ Tirol-Chef entschuldigt sich für Nazi-Vergleich

Ingo Mayr, Tiroler SPÖ-Chef (Foto: Archiv)

Mayr: „Meldung unpassend. Entschuldige mich bei allen, die sich angegriffen gefühlt haben.“

SPÖ Tirol-Chef Ingo Mayr entschuldigt sich dafür, Norbert Hofer, den FPÖ-Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten, via Facebook indirekt als Nazi bezeichnet zu haben: „Die Meldung war unpassend. Ich entschuldige mich bei Norbert Hofer und allen, die sich durch meine Aussage angegriffen gefühlt haben.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.