09.03.2016, 14:42 Uhr

Nr. 8 – Das neue Abend- Restaurant für „fine Dining“

Die herrliche Location nutzen viele für Hochzeiten und Feiern. Standesamtliche Trauungen und Zeremonien auch im Freien möglich. (Foto: Foto:Die Fotografen)
Dass die Weiherburggasse 8 in Innsbruck eine gute Adresse für ausgezeichnetes Essen ist, hat sich bereits herumgesprochen. Nunmehr kommt mit dem neuen Abendrestaurant Nr. 8 unterhalb des Alpenzoos ein weiteres kulinarisches Erlebnis dazu.

„Klein aber fein“, lautet die Devise dieses neuen Gourmet-Treffpunkts. Und obwohl die Eröffnung noch nicht lange her ist, zeichnet sich ab, dass hier etwas außergewöhnlich Gutes entstanden ist. Die Idee zu diesem Restaurant ist

Gelungene Neukonzeption
im Zusammenhang mit der Neukonzeption des Veranstaltungsbereiches der Villa Blanka entstanden. Bedauerlicher Weise ist es immer wieder vorgekommen, dass Gäste aufgrund geschlossener Veranstaltungen unverrichteter Dinge wieder umdrehen mussten. Deshalb wurde der bisher ungenützte Teil der Terrasse überbaut und es ist wirklich ein schönes à la carte Restaurant entstanden. Küchenchef René Molle und Restaurantleiter Silak Nihat garantieren mit ihrem Können und ihrer Erfahrung für die „feine Küche“ – eben „fine Dining“ mit atemberaubendem Ausblick auf das nächtliche Lichtermeer der Stadt Innsbruck. Das Duo freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Anfragen! Parken kann man kostenlos in der Tiefgarage der Villa Blanka!

À la carte
Abendrestaurant Nr. 8

Hochgenuss mit dem schönsten Ausblick auf das nächtliche Lichtermeer
Innsbrucks.

Genießen Sie das moderne,
stylische Ambiente und den
herrlichen Ausblick auf die
Schönheiten Innsbrucks,
während Sie unser engagiertes Team kulinarisch verwöhnt.

Öffnungszeiten
Di – Sa 18–24 Uhr

Kontakt
À la carte
Abendrestaurant Nr. 8
Weiherburggasse 8
A-6020 Innsbruck

Reservierungen unter:
0512 / 27 60 70
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.