05.10.2016, 08:47 Uhr

2 Snow Card Tirol zu gewinnen

1
Mitmachen und eine Snow Card gewinnen! (Foto: Snow Card Tirol)

Sie ist das Ticket zum größten Skiverbund der Welt: Mit der Snow Card Tirol öffnen sich die Türen zu 91 Skigebieten. Und damit in ein Land mit absoluter Hingabe an den Wintersport. Fünf gute Gründe, sich für den einzigartigen Saison-Skipass mit grandiosen Möglichkeiten zu entscheiden:

Bedeutet wahre Größe.

91 Skigebiete, 1.100 Liftanlagen, mehr als 4.000 Kilometer an Pisten und Abfahrten. Gibt in Summe den größten Liftkartenverbund der Welt. Und mit ziemlicher Sicherheit auch jenen mit der längsten Laufzeit. Denn die Snow Card Tirol …

Kennt kaum ein Ende.

Mit der Snow Card Tirol öffnen sich die Drehkreuze von Tirols fünf Gletscherskigebieten bereits ab 1. Oktober. Early Birds ziehen im Kaunertal, Pitztal, in Sölden, am Stubaier und Hintertuxer Gletscher bereits ihre Schwünge, während andere noch den Laubsauger auspacken. Schluss ist erst Mitte Mai. Macht exakt 228 Skitage.

2 Snow Card Tirol zu gewinnen

Einfach am Ende dieses Beitrags auf "Mitmachen" klicken und mit etwas Glück Glück können Sie eine Snow Card für Erwachsene oder eine Snow Card für Jugendliche gewinnen!

Bietet einzigartige Vielfalt.

Heute Gletscher, morgen Genussgipfel. Durchs Familien-Skiparadies, um anschließend einen auf Party zu machen oder doch lieber im stillen Backcountry abzutauchen: Die Snow Card Tirol hat wahre Allrounder-Qualitäten. Mit der Vielfalt der Destinationen eröffnet sich auch ein großartiges Panoptikum alpiner Landschaften. Es reicht von den Dreitausendern des Tiroler Oberlandes bis zum Charme der Kitzbüheler Alpen.

Bündelt Tirol-Spirit.

Die Snow Card Tirol bildet die Eintrittskarte in ein Land der Ski-Beseelten. Denn Tirol steht für: Modernste Seilbahnen, Elite-Ausbildungsorte der Schneesport-LehrerInnen, das Trainingsland aller Ski-Nationalteams, perfekt geshapte Snowparks. Daneben legendäre Alpinski-Events vom Weltcup-Opening Sölden bis nach Kitzbühel. Frank Sinatra hätte es so zusammengefasst: If you can make it there, you’ll make it anywhere!

Ist ein echter Deal:

Nach rund 15-mal Skifahren hat sie sich bereits gerechnet. Oder nach 10 Tagesausflügen und einer zusätzlichen Woche Skiurlaub. Heißt dann: Zweieinhalb Wochen skifahrerischer Unbeschwertheit, die sich in gut 7,5 Monaten Laufzeit entspannt unterbringen lassen. Und alles andere kommt als Extra oben drauf. Sie rentiert sich auf jeden Fall – denn jeder einzelne Skitag auf Tirols Bergen bleibt ein Lichtblick fürs ganze Jahr.

Der gegenständliche, für den Teilnehmer unentgeltliche Wettbewerb wird von der Bezirksblätter Tirol GmbH, Eduard-Bodem-Gasse 6/2, 6020 Innsbruck, FN 54765m, (Betreiberin) veranstaltet. Die Betreiberin kann den Wettbewerb jederzeit abbrechen oder widerrufen. Der Gewinner wird per Los ermittelt. Der/Die ermittelte(n) Gewinner werden/wird ausschließlich über die im Rahmen der Registrierung bekannt gegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer vom Gewinn verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für die Teilnahme am Wettbewerb gelten die Datenschutz- und Datennutzungsbestimmungen (www.meinbezirk.at/ds). Diese liegen in den Geschäftsstellen der Betreiberin auf und können zudem unter der genannten Internetadresse eingesehen und heruntergeladen werden.

+++ Gewinnspiel +++

Wieviele Pistenkilometer bietet der weltgrößte Kartenverbund „ Snow Card Tirol"?

a.) 900,
b.) 4.000 oder
c.) 8.000

Die Antwort bitte bis 28.10.2016 per Postkarte, Kennwort: „Snow Card Tirol“ Bezirksblätter Tirol, Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck oder Online www.meinbezirk.at/snow-card-tirol

Zu gewinnen gibt es je eine Snow Card Tirol für Erwachsene und Jugendliche.

Wir gratulieren den Gewinnern

* Roland Freiberger aus Kufstein
   Gewinner einer Snow Card Tirol für Erwachsene

* Lena-Maria Schlichtherle aus Reutte
   Gewinnerin einer Snow Card Tirol für Jugendliche

>>zur Gewinnerziehung

Die Aktion ist bereits beendet!

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
241
Maria Mühlberger aus Kitzbühel | 08.10.2016 | 18:25   Melden
7
Claudia Lackner aus Kufstein | 10.10.2016 | 20:11   Melden
6
veronika Hörtnagl aus Westliches Mittelgebirge | 11.10.2016 | 00:57   Melden
17
Thomas Fauland aus Imst | 12.10.2016 | 11:00   Melden
11
werner becker aus Telfs | 12.10.2016 | 14:07   Melden
31
Ingrid Fally aus Innsbruck | 13.10.2016 | 16:05   Melden
31
Ingrid Fally aus Innsbruck | 13.10.2016 | 16:05   Melden
31
Ingrid Fally aus Innsbruck | 13.10.2016 | 16:06   Melden
7
Manfred Seeber aus Kufstein | 13.10.2016 | 17:27   Melden
30.557
Kaller Walter aus Innsbruck | 17.10.2016 | 19:09   Melden
6
Monika Rehbichler aus Kitzbühel | 17.10.2016 | 20:05   Melden
8
Magdalena Gitsch-Höfer aus Schwaz | 25.10.2016 | 16:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.