17.05.2016, 09:30 Uhr

Innsbruck Card erweitert Angebot

INNSBRUCK. Seit 1. Mai erscheint die Innsbruck Card in neuem Design und mit zusätzlichem Angebot. Die Innsbruck Card gibt es bereits ab 39 Euro (24 Stunden), 48 Euro (48 Stunden) oder 55 (72 Stunden) für Erwachsene. Kinder von sechs bis 15 Jahren bekommen 50 Prozent Ermäßigung.

Die Innsbruck Card bietet freie Eintritte in 19 Museen und Sehenswürdigkeiten.
Die Karte bietet auch je 1 Berg- und Talfahrt mit 7 Bergbahnen in der Region Innsbruck.
Die freie Nutzung der Verkehrsbetriebe in Innsbruck sowie nach Hall und die Möglichkeit mit dem Kristallshuttle kostenlos zu den Swarovski Kristallwelten in Wattens zu gelangen, vereinfachen das Erleben im Herzen Tirols. Der inkludierte Hop-On Hop-Off The Sightseer Bus gibt einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten von Innsbruck selbst, wer Lust hat genießt die ebenfalls inkludierten Panoramafahrten mit den Straßenbahnen nach Igls und Mutters.
Für die, die es lieber sportlich mögen, bietet die Innsbruck Card drei Stunden City Bike Verleih, Baden im Natterersee und Eislaufen in der Olympiaworld.
Zusätzlich gibt es mit der Karte Preisermäßigungen im Eiskanal beim Gästebob in Igls, Mountain Carts am MuttereralmPark, im Fitnessstudio Happy Fitness sowie bei Fahrrad-Taxi, Schubert Stadtrundfahrten, Schloss Tratzberg, Shopping und vieles mehr.

Verkaufsplus von 36%
Seit 1. Mai erscheint die Innsbruck Card in neuem Design und mit zusätzlichem Angebot. Seit ihrer Einführung sind die Verkaufszahlen der Karte stetig gewachsen und 2015 wurde ein Plus von 36% gegenüber dem Vorjahr erreicht. Das erweiterte Angebot eines "Per Pedes" Stadtspaziergangs Imperial mit dem Besuch der Kaiserlichen Hofburg als Inklusivleistung und den Ermäßigungen für die Area 47 sowie diverse Golfclubs fügt sich gut ein.
Die Innsbruck Card gibt es bereits ab € 39,00 (24h), € 48,00 (48h) oder € 55,00 (72h) für Erwachsene. Kinder (6-15 Jahre) bekommen 50% Ermäßigung.
Sie ist in allen Tourismusbüros des Tourismusverbandes Innsbruck sowie an sämtlichen Kassen der Bergbahnen und Sehenswürdigkeiten und an Hotelrezeptionen erhältlich oder online auf www.innsbruck-shop.com bequem vorab bestellbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.