14.06.2016, 12:05 Uhr

Lehrlingslandesbewerb der Tiroler Tischler

Vier Monate Fahrspaß warten auf den Landessieger im 4. Lehrjahr Planung, Sebastian Wille (im Auto), den Landessieger im 3. Lehrjahr, Mathias Auer (3.v.r.), und den Landessieger im 4. Lehrjahr Produktion, Rupert Fankhauser (r.). Lehrlingswart Helmuth Hehenberger (l.), Spartenobmann Georg Steixner (2.v.l.) und Innungsmeister Klaus Buchauer gratulierten zu den Spitzenleistungen. (Foto: LI Tischler)

Am 11.06. fand in der Fachberufsschule für Holztechnik in Absam der Landeslehrlingswettbewerb der Tischler. Die Tiroler Lehrlinge belegten Spitzenplätze.

TIROL. Beim TyrolSkills Landeslehrlingswettbewerb in der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik in Absam am 11.06. konnten 59 Tischlerlehrlinge aus der Schweiz, Südtirol, Ungarn und Tirol ihr Können unter Beweis stellen. Bewertet wurden unter anderem Präzision, Sauberkeit und Geschwindigkeit.

Verschiedene Anforderungen je nach Lehrjahr

Die für die gestellten Aufgaben beanschlagte Zeit betrug viereinhalb bzw. fünfeinhalb Stunden. Die Tischlerlehrlinge mussten verschiedene Gegenstände herstellen.
  • 1. Lehrjahr: Serviettenhalter
  • 2. Lehrjahr: Wandboard
  • 3. Lehrjahr: Obstschale
  • 4. Lehrjahr/Tischlereitechniker, Schwerpunkt Planung: Fertigung einer 2-dimensionalen bzw. 3-dimensionalen Zeichnung
  • 4. Lehrjahr/Tischlereitechniker, Schwerpunkt Produktion: Durchführung einer CNC-Programmierung

Für die Bewertung wurden Maßgenauigkeit, Konstruktion, Oberfläche und Gesamteindruck von der Jury herangezogen.

Die fünf Tiroler Landessieger nehmen am 24. und 25. Juni in Niederösterreich beim Bundeslehrlingswettbewerb teil.

Die Sieger des TyrolSkills Landeslehrlingswettbewerb der Tischler

    1. Lehrjahr Tischler
  • 1. Platz: Daniel Walder, Tischlerei Friedrich Wieser, Strassen
  • 2. Platz: Manuel Steidl, Tischlerei Perfler Alfred, Außervillgraten
  • 3. Platz: Fabian Fohringer, Tischlerei Decker, Itter


  • 2. Lehrjahr Tischler
  • 1. Platz: Fabio Schett, Tischlerei Lanser, Innervillgraten
  • 2. Platz: Wolfgang Urbaner, Gabriel Forcher Tischlerei, Lienz
  • 3. Platz: Florian Gruber, Tischlerei Hofer Sepp, Oberndorf
  • 3. Platz: Claus Josef Müller, Tischlerei Friedrich Wieser, Strassen


  • 3. Lehrjahr Tischler
  • 1. Platz: Mathias Auer, Tischlerei Friedrich Wieser, Strassen
  • 2. Platz: Johannes Mühlmann, Tischlerei Lanser, Innvervillgraten
  • 3. Platz: Stefan Mattern, Tischlerei Kirchmair, Inzing


  • 4. Lehrjahr Tischlereitechnik Schwerpunkt Produktion
  • 1. Platz: Rupert Fankhauser, Tischlerei Thomas Schösser, Tux
  • 2. Platz: Thomas Leimböck, Tischlerei Musack, Kolsass
  • 3. Platz: Markus Penz, Tischlerei Seeber, Mühlbachl


  • 4. Lehrjahr Tischlereitechnik Schwerpunkt Planung:
  • 1. Platz: Sebastian Wille, Tischlerei Martin Prantl, Ötz
  • 2. Platz: Lukas Gastl, Tischlerei Kirchmair, Inzing
  • 3. Platz: Andreas Hackl, Tischlerei Franz Krichmair, Schwaz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.