22.09.2016, 10:45 Uhr

Lehrlingswettbewerb der Tourismusberufe

Tyrollskills 2016 der TouristikerInnen: Im Bild die Sieger der drei Kategorien und die Ehrengäste. (Foto: Die Fotografen)

Bei der Fafga in der Innsbrucker Messehalle wurde auch der Tyrolskills Lehrlingswettbewerb der Tourismusberufe durchgeführt. Die Jugendlichen zeigten ihr Können in den verschiedenen Tourismusberufen.

TIROL. Im Rahmen der Fafga in Innsbruck fand der Tyrolskills Lehrlingswettbewerb der Tourismusberufe statt.

Verschiedene Aufgaben beim TyrolSkills für Tourismusberufe

Vor den Augen der Messebsucher mussten die Jugendlichen verschiedene Aufgaben erfüllen. Die Lehrlinge kommen aus den Bereichen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Hotel und Gastgewerbeassistent/in.

Die Aufgabenstellung:
  • Koch/Köchin: Drei-Gang-Mystery-Menü für fünf Personen aus einem unbekannten Warenkorb
  • Restaurantfachmann/frau: Tische decken und dekorieren, Cocktails mixen, Gäste betreuen
  • Hotel- und Gastgewerbeassistenten/Innen: kaufmännische Aufgaben und Kästekommunikation, beispielsweise Seminarvorbereitung und Beschwerdemanagement.

Die Ergebnisse im Detail

    Koch/Köchin:
  • 1. Platz: Theresa Rogl, Lehrbetrieb Großglockner Mountain Resort Kals GmbH & Co KG
  • 2. Platz: Julia Stolz, Lehrbetrieb Hotel Europa Ges.m.b.H.
  • 3. Platz: Franziska Kullmann, Lehrbetrieb Mattersberger HotelbetriebsgmbH

  • Restaurantfachmann/frau:
  • 1. Platz: Veronika Dinfelder, Lehrbetrieb Schlosshotel Kitzbühel GmbH
  • 2. Platz: Ayfer Özcelik, Lehrbetrieb Alpenresort Schwarz
  • 3. Platz: Firat Aglamaz, Lehrbetrieb Schlosshotel Fiss GmbH

  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in:
  • 1. Platz: Laura Noelia Martin Gomez, Lehrbetrieb Hotel Pachmair GmbH
  • 2. Platz: Rebecca Andiel, Lehrbetrieb Sporthotel Günter Singer OG
  • 3. Platz: Madlene Peer, Lehrbetrieb SOS-Kinderdorf Hermann-Gmeiner-Akademie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.