12.04.2016, 11:36 Uhr

Sparkasse hat neues Gesetz für gemeinnützige Stiftungen vorgestellt

H. Unterdorfer (Tir. Sparkasse), Staatssekretär H. Mahrer und H. Schett (Tir. Sparkasse) (Foto: Tiroler Sparkasse)
IBK (acz). Die Tiroler Sparkasse stellte kürzlich das neue Gesetz für gemeinnützige Stiftungen vor: Neben steuerlichen Spendenbegünstigungen soll es auch bürokratische Hürden bei der Gründung und Verwaltung der Stiftungen beseitigen. Auch das "Stiftungsoffice" der Tiroler Sparkasse wurde bekannt gemacht: Ein Service für Stifter und jene, die es werden wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.