09.05.2016, 15:54 Uhr

Tirol bei Wirtschaftsleistung im Spitzenfeld

Wirtschaftsleistung in Tirol auf Platz 3 im Bundesländervergleich (Foto: Pixabay)

Oberösterreich, Vorarlberg und Tirol sind die Konjunkturlokomotiven Österreichs

TIROL. Auch wenn die Wirtschaftslage immer noch angespannt ist, weisen alle Bundesländer eine positive Wirtschaftsentwicklung auf. Tirol liegt mit der geschätzten Wirtschaftsleistung auf Platz drei.

Tirols Wirtschaftsleistung liegt bei 1,0 Prozent

Tirol liegt mit einer geschätzten Wirtschaftsleistung (bzw. BIP) von 1,0 Prozent im Bundesländervergleich an dritter Stelle. Auf Platz eins liegt Oberösterreich mit 1,4 Prozent, Vorarlberg liegt mit 1,1 Prozent auf Platz zwei.
Laut der Tiroler Wirtschaftskammer ist die Tiroler Industrie im Jahr 2015 nominell um insgesamt 2,6 % (real um rund 1,6%) gewachsen. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf sieht hier die positive Entwicklung für den Wirtschaftsstandort Tirol.

Industrie, Bauwirtschaft und Tourismus liegen im positiven Trend

Neben der Industrie zeigt in Tirol auch die Bauwirtschaft einen positiven Konjunkturtrend. Auch im Tiroler Tourismus sind die Zahlen - trotz großer Herausforderungen - positv: 2015 kommt es mit 25,3 Millionen Nächtigungen zu einem Plus von 6,3% gegenüber dem Vorjahr. Alles dies sind Zeichen, dass das Impulspaket des Landes Tirol auch tatsächlich greift. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Arbeitslosigkeit um 6,9 Prozent. Tirol liegt hier an erster Stelle im Bundesländervergleich.

Mehr zum Thema

Konjunktur im Tiroler Einzelhandel über Bundesschnitt
Wirksame Arbeitsmarktpolitik - Erneut Rückgang der Arbeitslosenzahlen
Tiroler Industrie-Konjunktur ist leicht optimistisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.