07.09.2016, 09:52 Uhr

Bezirkstreffen des Seniorenbundes Jennersdorf

v.li.: Landesobmann Kurt Korbatits, LAbg. Bernahrd Hirczy, Obfrau Emma Scheibreithner, Bgm. Willi Thomas und Bezirksobmann Johann Pock (Foto: Seniorenbund Jennersdorf)

An die 150 Senioren fanden sich am 3. September im Gasthaus Burgenlandhof ein und feierten mit Obfrau Emma Scheibreithner und ihrem Team einen gemütlichen Nachmittag.

JENNERSDORF. Nach der Begrüßung von Bezirksobmann Johann Pock, Bgm. Willi Thomas und LAbg. Vbgm. Bernhard Hirczy hielt Landesobmann Kurt Korbatits die Festrede. „Der Seniorenbund ist mit über 17.000 Mitglieder im Burgenland die stärkste Teilorganisation der ÖVP. Viele Ausflüge und Feste werden von den fleißigen Obmännern organisiert. Es freut mich jedes Jahr aufs Neue ins Südburgenland, zum perfekt organisierten Treffen zu fahren!“, freut sich Landesobmann Kurt Korbatits.

Gemütlicher Ausklang

Im Anschluss sorgte das Pinkatalduo für die richtige Stimmung. Das Tanzbein wurde von den Mitgliedern auch fleißig geschwungen. „Es war ein gemütlicher Nachmittag mit vielen interessanten Gesprächen. Es ist mir immer wieder eine Freude, bei den zahlreichen Veranstaltungen des Seniorenbundes dabei sein zu dürfen“, so Hirczy.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.