03.10.2016, 17:02 Uhr

Feuerwehrjugend zu Besuch in Eisenstadt

Marco Bruckner, Sebastian Neuherz, Nicolas Kropf

Tag der offenen Tür im Landesfeuerwehrkommando Burgenland


Die Feuerwehrjugend der FF Wallendorf folgte der Einladung des Landesfeuerwehrkommandos Burgenland und nahm am „Tag der offenen Tür“ in Eisenstadt teil.

Marco Bruckner, Nicolas Kropf und Sebastian Neuherz, begleitet von Jugendbetreuer Markus Winkler und Markus Karner, genossen einen informativen und interessanten Nachmittag.

Am Programm standen:

Vorführungen der Brandverhütungsstelle –
Fettexplosion infolge Löschen eines Fettbrandes mit Wasser, Spraydosen- und Gaskartuschenexplosion nach Erhitzung, Richtige Anwendung von tragbaren Feuerlöschern

Einsatzübungen der Feuerwehren Donnerskirchen, Eisenstadt, Kleinhöflein, Neufeld–
Verkehrsunfall, Unfall mit Salpetersäure, Autobrand, Brandeinsatz in höherem Gebäude

Einsatzfahrzeuge- und Oldtaimerausstellung –
Flughafenlöschfahrzeug, Drehleiter, Körperschutzfahrzeug für ABC, Tauchdienst-Fahrzeug mit Einsatzboot

Attraktionen für Kinder und Jugendliche –
Feuerwehr-Tretautos, Zielspritzen, Schlauchkegeln, Atemschutzkriechstrecke

Führungen –
Feuerwehrmuseum, Landesfeuerwehrschule, Ausbildungshallen


Für das leibliche Wohl standen Speisen und Getränke gratis zur Verfügung. Eine gelungene Veranstaltung, welche den Feuerwehrjugendmitgliedern sichtlich gefallen hatte.

Weitere Bilder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.