07.07.2016, 11:55 Uhr

Jennersdorfer Band startet Crowdfunding

Jennersdorfer haben aufgrund der Texte von "Doppeldecker" mit regionalem Bezug einiges zu lachen.
Die Jennersdorfer Band "Doppeldecker" versucht über Crowdfunding ein eigenes Studio-Album aufzuzeichnen. Beim Crowdfunding können Privatpersonen für geringe Beiträge Projekte unterstützen und bekommen dafür im Gegenzug etwas zurück. Das beginnt von einfachen Sachen wie einem Exemplar des Albums oder Band-Shirts und geht weiter bis hin zu Musikunterricht der Bandmitglieder oder sogar einem eigenen Konzert.

"Doppeldecker" veröffentlichte dazu auch ein Video, warum sie das Projekt gestartet haben: https://www.youtube.com/watch?v=HJmpbrPh51k&featur...

Link zum Crowdfunding: https://wemakeit.com/projects/doppeldeckers-debuet...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.