10.06.2016, 18:09 Uhr

Jennersdorfer Winzerfest wegen Regenwetters nach drinnen verlegt

Ausgeschenkt wird im Kulturzentrum und nicht auf dem Mutter-Teresa-Platz. (Foto: jdf-events.at)
Das Jennersdorfer Winzerfest wird aufgrund des vorhergesagten Regenwetters verlegt. Statt wie geplant auf dem Mutter-Teresa-Platz vor der Kirche präsentieren die Weinbauern des Bezirks ihre Uhudler und Qualitätsweine am Samstag, dem 11. Juni, und am Sonntag, dem 12. Juni, im Kulturzentrum. Dazu werden Buschenschankjausen und andere kulinarische Schmankerl kredenzt.

Ausgeschenkt wird am Samstag nach der Vorabendmesse, die in der Stadtpfarrkirche um 18.00 Uhr beginnt. Ab 18.45 Uhr spielen die "Jazz-Leit" auf. Am Sonntag legt ab 10.30 Uhr "Die Böhmische" musikalisch los.

Folgende Weinbaubetriebe beteiligen sich: Bakanic (Doiber), Froschauer (Rohrbrunn), Gratl (Maria Bild), Knobloch (Königsdorf), Lorenz (Jennersdorf), Meitz (Welten), Mirth (Eltendorf), Oberkofler (Maria Bild), Schweiger (JEnnersdorf), Wiener (Eltendorf) und Zieger (Neuhaus am Klausenbach).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.