09.08.2016, 21:04 Uhr

Jennersdorfs "Cool Summer" wurde zum "Olympic Summer"

Angelina und Anastasia präsentierten die Jennersdorfer Version des Olympischen Feuers. (Foto: Stadtgemeinde Jennersdorf)
Die derzeit stattfindenden Olympischen Spiele machten sich auch beim Jennersdorfer Kinderferienprogramm "Cool Summer" bemerkbar. Vor dem Jugendzentrum wurden Flaggen gehisst und vom Rathaus bis zum Jugendzentrum eine selbstgefertigte "Olympiafackel" getragen.

Auch die Lesenacht in der Kirche fand großen Anklang bei den Kindern. Pfarrer Norbert Filipitsch zeigte das Gotteshaus bei Nacht und spazierte mit den Kindern sowie Helene Petz, Barbara Schober und Bernhard Hirczy auf den Friedhof. Dort erklärte er die unterschiedlichen Bestattungsrituale und beantworte die vielen Fragen der Kinder. Im Altarraum der Kirche gab es dann ein spannendes Lese-Quiz der Religionen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.