06.06.2016, 18:06 Uhr

ÖFB-Fans aus dem Bezirk Jennersdorf mussten 0:2 miterleben

Die Fanfahrt ins Wiener Happel-Stadion hatte der ÖAAB des Bezirks Jennersdorf organisiert. (Foto: ÖVP)
An der 0:2-Niederlage des Fußball-Nationalteams gegen die Niederlande konnten auch die Fans aus dem Bezirk Jennersdorf nicht ändern. Ein ganzer Bus, organisiert vom Bezirks-ÖAAB, hatte sich auf die Fahrt zum Länderspiel ins Ernst-Happel-Stadion nach Wien gemacht. 45 Fußballanhänger, angeführt von den Organisatoren Vbgm. Bernhard Hirczy, Eva Winkler und Johann Kahr, waren mit von der Partie.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.